A M & S Limited

A M & S Ltd. ist als Unternehmen zur Führung der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit gemäß EU(VO)2042/2003, Teil-M, Subpart G (CAMO) einschließlich des Privilegs der Prüfung der Lufttüchtigkeit (CAMO+) vom Luftfahrt-Bundesamt unter der Anerkennungsnummer DE.MG.1005

anerkannt.

 A M & S Ltd. kann daher für nichtgewerblich betriebene Luftfahrzeuge die Halterverantwortung gemäß Teil-M übernehmen und die Annehmlichkeiten einer „überwachten Umgebung“ bieten.

Dies schließt die Prüfungen zur Feststellung der Lufttüchtigkeit und deren Bescheinigung ein.

Zu diesem Zweck schließt A M & S Ltd mit dem Halter des jeweiligen Luftfahrzeuges eine Vereinbarung zur Führung der Lufttüchtigkeit ab. Im Rahmen dieser Vereinbarung

o        legt A M & S Ltd eine L-Akte an und führt diese

o        erstellt A M & S Ltd ein Instandhaltungsprogramm und revidiert dieses wie erforderlich

o        legt A M & S Ltd eine LTA-Übersicht an und führt diese

o        legt A M & S Ltd eine Betriebszeitenübersicht an und führt diese

o        überwacht A M & S Ltd sämtliche technischen Fälligkeiten an dem Luftfahrzeug

o        benachrichtigt A M & S Ltd den Halter bei Fälligkeiten

o        vereinbart A M & S Ltd Termine zur Durchführung von Instandhaltungsarbeiten

o        vergibt A M & S Ltd Aufträge für Instandhaltungsarbeiten in Abstimmung mit dem Halter

o        überwacht A M & S Ltd die korrekte Ausführung von vergebenen Aufträgen

o        prüft A M & S Ltd Instandhaltungsrechnungen

o        führt A M & S Ltd den Schriftverkehr mit dem Instandhaltungsbetrieb

o        führt A M & S Ltd die Prüfungen der Lufttüchtigkeit durch und bescheinigt diese

o        führt A M & S Ltd den erforderlichen Schriftverkehr mit den Behörden

o        nimmt A M & S Ltd die erforderlichen Meldepflichten wahr

o        unterhält A M & S Ltd Zugang zu den Veröffentlichungen der Hersteller und Behörden (Wartungshandbücher, Flughandbücher, Nachrichten für Luftfahrer etc) und wertet diese aus

 

Für Luftfahrzeuge, welche in einer „nicht überwachten Umgebung“ betrieben werden, kann A M &S Ltd die Prüfungen zur Feststellung der Lufttüchtigkeit durchführen und im Anschluss eine Empfehlung zur Aus-

stellung einer Bescheinigung über die Prüfung der Lufttüchtigkeit an die nationale Luftfahrtbehörde geben, welche hierauf, auf Antrag des Halters, die gewünschte Bescheinigung (EASA Form 15a) ausstellt.

Hierzu schließt A M & S Ltd mit dem Halter eine Vereinbarung über die Prüfung der Lufttüchtigkeit.

 

Für gewerblich betriebene Luftfahrzeuge führt A M & S Ltd die Prüfungen zur Feststellung der Lufttüchtigkeit durch und erstellt eine Empfehlung an die nationale Luftfahrtbehörde zur Ausstellung einer Bescheinigung über die Prüfung der Lufttüchtigkeit (EASA Form 15a). Hierzu schließt A M & S Ltd mit dem Halter eine Vereinbarung über die Prüfung der Lufttüchtigkeit.

 

Bei Einfuhr oder Ausfuhr von Luftfahrzeugen kann A M & S Ltd die jeweils erforderlichen Prüfungen durchführen und Empfehlungen zur Ausstellung von Lufttüchtigkeitszeugnissen für den Export bzw zur

Ausstellung einer Bescheinigung über die Prüfung der Lufttüchtigkeit an die jeweilige nationale Luftfahrbehörde richten.

 

Da A M & S Ltd über erfahrenes und umfangreich lizensiertes Personal zur Feststellung der Lufttüchtigkeit verfügt, kann A M & S Ltd an einem breiten Spektrum unterschiedlicher Luftfahrzeugmuster tätig werden.

Hierzu gehören alle Luftfahrzeugmuster mit einem Abfluggewicht (MTOW) bis 5700kg sowie zahlreiche   Geschäftsreisefluge und Verkehrsflugzeuge der Hersteller Cessna, Beechcraft(Raytheon), Bombardier, Embraer, Gulfstream, Israel Aircraft, Learjet etc.